Ernährung

Alles, was Sie dem Körper durch Training, Arbeit oder einfach nur den Grundumsatz des Körpers entziehen, sollten Sie ihm wieder zuführen, um ihn am Laufen zu halten.

Im Falle des Sports kann das schwierig werden, denn die (Hoch) - Leistungsmaschine "Sportler" gibt sich nicht mit Pommes und Bratwurst zufrieden. Eine gesunde Grundernährung sowie gegebenenfalls Nahrungsergänzungen sind für ein reibungsloses Funktionieren dere sportlichen Abläufe essentiell.

Je nach Sportart wird eine unterschiedliche Gewichtung von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten sinnvoll sein. wer sich für diese Thematik interssiert, dem seien entsprechende Bücher empfohlen, die in der Laufladen - Buchabteilung erhältlich sind.

Ansonsten bekommen Sie natürlich ihr "Kraftfutter" für alle Ansprüche bei uns im Laden:

Energieriegel von PowerBar und Ultra Sport

Energiegels von Powerbar und Maxim

Energie - "Leckerli" Gel Chips von Ultra Sport und PowerBar 

Mineralgetränke von Ultrasport

Das Läufermüsli von Bauck

Da haben wir wieder ein gutes Produkt entdeckt:

das Läufermüsli der Firma Bauck (seit über 40 Jahren Bio - Produzent) schmeckt nicht nur gut, sondern verfügt auch über den richtigen Nährstoffmix: so sind nicht nur Kohlenhydrate und Proteine enthalten, sondern auch ein hoher Anteil an Mineralien wie Magnesium, Zink und Eisen.


Die Zusammensetzung der Variante "Start"  ist abgestimmt auf die Verwendung als Frühstück oder für zwischendurch, "Ziel" ist ausgelegt für die optimale Regeneration.

Preis je Packung: 3,99 €

incl. gesetzl. MwSt.

"Marshmallows" für die Ausdauer

 

Wieder eine Innovation aus dem Hause Ultra Sports.  Für alle, die beim Laufen die konzentrierten Gels nicht vertragen, sind die an Marshmallows erinnernden "Gel Chips" die Lösung. Sie werden einfach durchgebissen und je links und rechts in die Backentaschen gelegt. Dort lösen sie sich auf und die Energie wird über die Mundschleimhaut aufgenommen. Keine Belastung für den Magen und trotzdem Energie für die nächsten Kilometer.

Das "Grundnahrungsmittel"

Power bars sind inzwischen zur Basisernährung für Ausdauersportler jeder Art geworden. Optimierte Kohlenhydrataufnahme durch ein besonderes Verhältnis von Glucose und Fructose. Verbesserte Konsistenz, dadurch leichter zu kauen. Trotzdem unsere Empfehlung: eine bis eine halbe Stunde vor dem Sport für optimale Energiezufuhr oder direkt nach dem Sport zum Auffüllen der Depots.

Das Beste für unterwegs

Power Gel


Nicht kauen, sondern einfach nur schlucken. Das Kohlenhydrat – Konzentrat von Power bar  hat’s in sich: schnelle Energiezufuhr, leicht verdaulich und teilweise mit Koffein angereichert – und das in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Entweder mit etwas Wasser hinterher oder schon in Wasser aufgelöst: das Auffüllen der Depots unterwegs war noch nie so einfach!